Willkommen Zuhause.

Wir freuen uns auf Sie. +49 4964 604200

Seniorenwohnanlage Haus Edith in Papenburg
06.05.2016

Seniorenwohnanlage Haus Edith in Papenburg

 

Im Herzen vom Papenburger Kapitänsviertel vereinen sich drei Kernkompetenzen eines modernen und ganzheitlichen Pflegekonzeptes unter einem Dach: Ein echtes Betreutes Wohnen ergänzt die bewährten Konzepte der Tagespflege und Seniorenwohngemeinschaft. Die sieben barrierefreien Wohnungen im Betreuten Wohnen mit großem integriertem Gemeinschaftsbereich können stets auf die Unterstützung der Villa Savelsberg vertrauen. Das Haus Edith ist in jeder Lebenslage ein sicheres Zuhause für Ihren Lebensabend in der Gemeinschaft.

 

Die Wohngemeinschaft beschreibt eine innovative Wohnform zwischen häuslicher Betreuung und stationärem Pflegeheim. 10 Barrierefreie Einzel-Apartments sowie ein Doppel-Apartment mit individueller Einrichtung sorgen für eine vertraute und sichere Umgebung. Aufgrund der max. 12 Bewohner wird eine angenehme familiäre Atmosphäre geschaffen. Pflegebedürftigen Menschen wird ein Höchstmaß an Selbstbestimmung, sozialer Eingebundenheit und individueller Betreuung in eigener Häuslichkeit unter kompetenter Anleitung von Pflege und Betreuung ermöglicht. Die rund-um-die-Uhr-Betreuung und Pflege durch den ambulanten Pflegedienst Villa Savelsberg bietet Ihnen maximale Sicherheit.  Die barrierefreien Einzel-Apartments inklusive persönlichem Badezimmer können nach individuellen Wünschen selbst eingerichtet werden. Die Bewohner werden aktiv in die hauswirtschaftlichen Aufgaben und Aktivitäten unter Berücksichtigung der individuellen Ressourcen und Wünsche eingebunden. Zusammen mit dem Pflegedienst wird eine feste Tagesstruktur entwickelt, in der die Einbindung von Angehörigen und Ehrenamtlichen besonders wichtig ist.

 

Im betreuten Wohnen leben Sie selbständig in Ihrer eigenen, von Ihnen gestalteten, barrierefreien Zwei-Zimmerwohnung. Ihre ambulante Unterstützung und auch hauswirtschaftliche Versorgung kommt dann, wenn Sie individuelle Unterstützung im Haushalt, beim Anziehen oder auch dem Stellen von Medikamenten benötigen. Das Betreute Wohnen ist für weitestgehend selbständige Menschen mit leichten bis fortgeschrittenen Einschränkungen gedacht. Die 7 barrierefreien Zwei-Zimmer Wohnungen sind hochwertig ausgestattet. Zum Standard gehören barrierefreie Küchen und Bäder, geräumige Abstellräume, Balkone, moderne Sicherheits- und Haustechnik, feste Warmmieten und ein großer Gemeinschaftsbereich.

 

In der Tagespflege können die Gäste in kleinen Gruppen mit vielseitigen Betreuungsangeboten und professioneller pflegerischer Versorgung den Tag aktiv und in der Gemeinschaft verbringen. Sie treffen Freunde und Bekannte regelmäßig wieder. Im Rahmen der Beschäftigungsangebote kann sich jeder entsprechend seiner Interessen und Fähigkeiten einbringen. Dadurch erhalten Sie Ihre Fähigkeiten und Ihre Selbstständigkeit. Sie werden vom rollstuhlgerechten Fahrdienst zu Hause abgeholt, gestalten zusammen mit dem Pflegedienst Villa Savelsberg den Tag und werden pünktlich nach Wunschzeit wieder heimgebracht. Selbstverständlich wird sich auch um die Einhaltung Ihrer Therapie und Arzttermine gekümmert. Dies entlastet Sie und Ihre Angehörigen.